Suchmaschinen-
optimierung

seit 2010

Onpageoptimierung

Die Onpageoptimierung ist ein wichtiger Faktor für ihre Webseite bzw. für die Auffindbarkeit ihrer Webpräsenz in den Suchmaschinen. Nur wenn alle Unterseiten ihrer Webseite im Index der Suchmaschinen (Google & Co) gelistet sind, können Besucher ihre Webseiten finden. Im Jahr 2014 zählte das Internet ca. 13 Milliarden Webseiten. Diese enorme Fülle wird über Suchmaschinen strukturiert und durch Rankingfaktoren gestaffelt bzw. mit technischen und inhaltlichen Kriterien belegt.

Warum Onpage-Optimierung?

Dazu kurz ausgeholt:
Anfang der 90er Jahre war es mit wenig Aufwand möglich gute Positionen im Internet zu erlangen, für die breite Maße war das Internet zu dieser Zeit noch nicht zugänglich, zumindest nicht in diesem Umfang, den wir jetzt kennen. Durch die Kommerzialisierung des Internets Ende der 90er Jahre wurde das digitale Feld für Unternehmen interessanter. Das Internet war aber Ende der 90er Jahre voll mit nicht relevanten Suchergebnissen. Stellen Sie sich vor, sie wollen ihren Partner überraschen, mit liebevollem Gedanken geben Sie in den Suchschlitz der Suchmaschine folgende Wortgruppe ein: "Blumenladen in Salzburg". Als Ergebnis wird ihnen die Speisekarte aus einem kleinen Burgerrestaurant im kanadischen Ort "Revelstoke" geliefert. Das will keiner und bringt auch kein Geld in die Kassen der Suchmaschinen!

Ohne Suchmaschinen und deren Strukturierung wäre es unmöglich relevante und schnelle Suchergebnisse zu erhalten. Für diesen Dienst, den wir "EIGENTLICH" kostenlos erhalten, müssen wir in Kauf nehmen, dass uns Suchmaschinen ihre Regeln (Rankingfaktoren) liefern.

Suchmaschinen bewerten Internetauftritte nach
Technik & Qualität = Onpageoptimierung & Popularität = Offpageoptimierung.

Dem Suchmaschinenoptimierer sind ca. 200 Kriterien der Suchmaschine Google bekannt. Die wichtigsten Kriterien sollte jede Webseite erfüllen, um nicht im digitalen Jenseits zu landen. Die Struktur einer Webseite, ist für das Auslesen und indexieren für Suchmaschinen wichtig, d .H.; strukturierte Texte, die mit Überschriften belegt sind (H1 bis H6), Bilder und Grafiken mit aussagekräftigen Namen und ALT-Attributen, saubere URLs, Meta Daten und Beschreibungen für jede wichtige Unterseite usw. Eine Liste der Suchmaschinenkriterien "SEO-Rankingfaktoren 2014" zeigt das Ausmaß der gestellten Kriterien, um in der Suchmaschine "Google" einen Top Platz zu erreichen.

 

 

 

NEWSLETTER

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

 

WIR SI(E)TZEN AUF SPEZIALISTEN

networking round table

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen